Im Schatten war es um 10 Uhr noch recht kalt. Doch in der Sonne war es angenehm und beim Aufstieg kamen wir ins Schwitzen..
Verschneite Bäume
Blockhäuser säumen den Weg
Lichter Baumbestand
Die Tour ist gut mit vielen roten Wegweisern markiert.
Im Hintergrund der Glärnisch
Der Aufstieg ist manchmal ziemlich steil und wir sind froh um die Zähne an unseren Schneeschuhen.
Nochmals der Glärnisch
Im oberen Teil wird's etwas flacher
Blick ins Chrauchtal
Nach 500 Meter Aufstieg am höchsten Punkt der Tour.
Es gibt viele verschiedene Schneeschuhe. Dieses kostet ca. CHF 340.- und ist ein Markenprodukt der unteren Preisklasse :-). An vielen Orten lassen sich Schneeschuhe für ca. CHF 20.- pro Tag mieten. Stöcke sind empfehlenswert.
Blick vom Skihaus Richtung Norden
Die Skihütte war geschlossen
Beim Skihaus
Das müssen wir noch üben!
Ganz schön anstrengend
Diese befindet sich an der Einfahrt zum Schlittelweg nach Matt.
Weissenberge
KuSpo
Author: KuSpo (ID: 262)
Posted: 2010-02-08 19:45 GMT+00:00
Mileage: 5.91 km
(1 rating)
Tags: Hiking, Landscape, Tagesausflug, Glarus, Schneeschuhwanderung
Views: 1381
Share
Embed this trip
Click here to load all photos (17)

Weissenberge liegt oberhalb Matt im Tal der Sernf (in der Nähe von Elm). Eine kleine Gondelbahn überwindet in wenigen Minuten etwas mehr als 400 Meter Höhendifferenz. Die südlich exponierte Sonnenterasse ist bekannt für die Schlittelbahn hinunter nach Matt. Weil es keinen Skilift gibt ist es ein wenig bekannter Ort für Tourenfahrer, Schneeschuhwanderer und Spaziergänger.
Mehr erfahren Sie unter www.weissenberge.ch
Nachdem wir unsere neu erworbenen Schneeschuhe in der Nähe unseres Wohnortes ausprobiert hatten, suchten wir uns dieses Ort um etwas anstrengenderes zu unternehmen und erlebten einen anstrengenden, aber wunderbaren Tag!

Blick hinunter nach Elm
Im Schatten war es um 10 Uhr noch recht kalt. Doch in der Sonne war es angenehm und beim Aufstieg kamen wir ins Schwitzen..
Verschneite Bäume
Blockhäuser säumen den Weg
Lichter Baumbestand
Winterliche Landschaft
Die Tour ist gut mit vielen roten Wegweisern markiert.
Blick nach Schwanden
Im Hintergrund der Glärnisch
Gut gespurt
Der Aufstieg ist manchmal ziemlich steil und wir sind froh um die Zähne an unseren Schneeschuhen.
Nochmals der Glärnisch
Im oberen Teil wird's etwas flacher
Blick ins Chrauchtal
Rast beim Skihaus
Nach 500 Meter Aufstieg am höchsten Punkt der Tour.
Es gibt viele verschiedene Schneeschuhe. Dieses kostet ca. CHF 340.- und ist ein Markenprodukt der unteren Preisklasse :-). An vielen Orten lassen sich Schneeschuhe für ca. CHF 20.- pro Tag mieten. Stöcke sind empfehlenswert.
Blick vom Skihaus Richtung Norden
Die Skihütte war geschlossen
Beim Skihaus
Beim Abstieg
Das müssen wir noch üben!
Ganz schön anstrengend
Eines der beiden Restaurants
Diese befindet sich an der Einfahrt zum Schlittelweg nach Matt.
Post to:
FacebookMySpaceDiggDelicious
StumbleUponGoogle BookmarksYahoo! Bookmarks
FunPHEMiDEMi

Comments

Loading...

Leave your comment

Name:
Email: (Optional)
URL: (Optional)
Message:
You can use some HTML tags, such as <b>, <i>, <u>, <s>
Verification:


Regenerate
 
©2021 Mobile Action Technology, Inc.