Blick auf den Urnersee
Blick auf Brunnen
Auch Würger-Enzian genannt
Blick auf den Rossberg mit Felssturzstelle, Zugersee und Goldau
Blick auf die Glarneralpen
Blick auf den Urnersee
Muotatal und Glarneralpen
Blick auf die Hochflue
Blick nach Nordosten (Kleiner- und Grosser Mythen)
Auch Stengellose Eberwurz oder Wetterdistel genannt
Im Hintergrund die Hochflue
Blick auf den Dossen
Blick zum Dossen
Blick Richtung Gätterli
Steiler Aufstieg
Der höchste Punkt der Tour (1448 Meter) Blick auf Oberbauen und Brisen.
Schmale und steile Wege führen hinab nach dem Alprestaurant Bärfallen
Blick nach Beckenried und die Standseilbahn
Blick auf den Fronaplstock
Raddampfer an der Anlegestelle Treib
Bei Dörfli
Dörfli
Die ca. 1000 Meter Abstieg sind uns in die Knochen gefahren
Urmiberg-1
KuSpo
Author: KuSpo (ID: 262)
Posted: 2008-08-25 14:21 GMT+00:00
Mileage: 10.81 km
(0 ratings)
Tags: Photography, Hiking, Landscape, Tagesausflug, Bergwanderung, Hiking, Schweiz, Switzerland, Zenralschweiz, Lake of Lucern, Vierwaldstättersee, Rigi
Views: 4798
Share
Embed this trip
Click here to load all photos (23)

Bergwanderung, Dauer ca. 4.5 Std., Aufstiege ca. 450 Meter, Abstiege ca. 1100 Meter. Trittsicherheit erforderlich.

Bergstation Seilbahn Urmiberg
Blick auf den Urnersee
Bergstation Seilbahn Urmiberg
Blick auf Brunnen
Schwalbenwurz-Enzian
Auch Würger-Enzian genannt
Schwand
Blick auf den Rossberg mit Felssturzstelle, Zugersee und Goldau
Punkt 1288
Blick auf die Glarneralpen
Gottertli
Blick auf den Urnersee
Gottertli
Muotatal und Glarneralpen
Gottertli
Blick auf die Hochflue
Gottertli
Blick nach Nordosten (Kleiner- und Grosser Mythen)
Silberdistel
Auch Stengellose Eberwurz oder Wetterdistel genannt
Egg
Im Hintergrund die Hochflue
Ob Gätterli
Blick auf den Dossen
Scharteggli
Blick zum Dossen
Scharteggli
Blick Richtung Gätterli
Unterhalb des Zilistock
Steiler Aufstieg
Zilistock
Der höchste Punkt der Tour (1448 Meter) Blick auf Oberbauen und Brisen.
Sulztal
Schmale und steile Wege führen hinab nach dem Alprestaurant Bärfallen
Bärfallen
Blick nach Beckenried und die Standseilbahn
Bei Dörfli
Blick auf den Fronaplstock
Bei Dörfli
Raddampfer an der Anlegestelle Treib
Bei Dörfli
Dörfli
Talstation Seilbahn Urmiberg
Die ca. 1000 Meter Abstieg sind uns in die Knochen gefahren
Post to:
FacebookMySpaceDiggDelicious
StumbleUponGoogle BookmarksYahoo! Bookmarks
FunPHEMiDEMi

Comments

Loading...

Leave your comment

Name:
Email: (Optional)
URL: (Optional)
Message:
You can use some HTML tags, such as <b>, <i>, <u>, <s>
Verification:


Regenerate
 
©2019 Mobile Action Technology, Inc.